Zuckerschnabel

Zurück - Impressum - RSS-Logo RSS-Feed - Archiv - Suchen - Zufall - Vorwärts

Comic-Kompaktseite

Zuckerschnabel Zuckerschnabel Zuckerschnabel Zuckerschnabel

Bildkommentar:

Viel interessanter ist die Frage, wie mit man so wenigen Nervenzellen reden kann.

Bildbeschreibung:

Eine Ameise sitzt auf dem Schnabel eines Vogels. Der Vogel fragt "Was machst du auf meinem Schnabel?" Die Ameise antwortet "Testen, ob er aus Zucker besteht." Der Vogel entgegnet "Das ist doch total unplausibel." Die Ameise erwidert "Mag sein. Aber versuch das mal mit nur 500 000 Nervenzellen herauszufinden."

Eigenen Kommentar zum Comic schreiben (Nur Name und Kommentar ist verpflichtend):

Name
E-Mail
E-Mail-Adresse anzeigen
Homepage
Kommentar:

... - Rundflug mit Garantie - Auskuriert - Kindergarten - Zuckerschnabel - Flughut - Nach Norden - Flugski - ...